Seminar Gesundheitsmanagement im Krankenhaus mit Prof. Dr. Peter Rudolph

Fit im Job

Praxiswissen BGM – Trainings für Ihre Führungskräfte

Seminare für Ihr Unternehmen

Praxiswissen für Fach- und Führungskräfte

Lassen Sie sich von unseren Seminaren, Trainings, Workshops und Einzel-Coachings inspirieren. Nutzen Sie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte.

Ihr Weg zum gesunden Unternehmen: Erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren BGM-Experten konkrete Lösungen. Trainieren Sie praxisnah, wie Sie mit BGM Ihren Unternehmenserfolg steigern.

Unser Winter-Special

Krankenrückkehrgespräche professionell führen

Den Wiedereinstieg in die Arbeit konstruktiv gestalten

Krankenrückkehr- und Abwesenheitsgespräche stellen für die Führungskraft eine besondere Herausforderung dar.

Oftmals werden sensible Aspekte angesprochen, welche beim Mitarbeiter Angst und Unsicherheit auslösen können. Beispielhaft dafür sind Gespräche zu Themen wie Fehlzeiten, Rückkehr nach einer Krankheit und Wiedereingliederung (BEM).

Seminarinhalte

Wie gelingt ein Mitarbeitergespräch?
Für ein erfolgreiches Gespräch ist eine klare Struktur entscheidend. In diesem Seminar üben Sie mit Hilfe eines Gesprächsleitfadens Mitarbeitergespräche zu Themen wie Arbeitsleistung, Krankheit und Überlastung gezielt vorzubereiten und durchzuführen.

Was sind die rechtlichen Grundlagen für BEM-Gespräche?
Wir klären Sie darüber auf, welche Vorschriften bei BEM-Gesprächen unbedingt einzuhalten sind.

Wie kann Kommunikation zur Gesundheit beitragen?
Erfahren Sie, wie sich belastungs- und krankheitsbezogene Signale in der Belegschaft äußern und wie Sie darauf mit wertschätzender Kommunikation und konstruktivem Feedback eingehen.

Unsere Bestseller

Gesunde Führung

Gesunde Mitarbeiter bewirken gesunde Unternehmen

Eine niedrige Krankheitsrate und hohes Leistungsniveau der Mitarbeiter sind die Voraussetzungen für einen langfristigen Unternehmenserfolg. Als Führungskraft haben Sie großen Einfluss auf die Motivation und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter und können somit für ein gesundes und produktives Arbeitsklima sorgen. Gemeinsam erarbeiten wir Ideen und Lösungen, wie ein gesundheitsorientierter Führungsstil alltagstauglich wird.

Seminarinhalte

Was hält gesund & was macht krank?
Mit Hilfe des Salutogenese-Ansatzes entwickeln wir ein ganzheitliches Verständnis für gesundheitsfördernde und -hemmende Einflüsse.

Welche Verhaltensweisen der Führungskraft beeinflussen die Mitarbeitergesundheit?
Anhand von Ergebnissen aktueller Untersuchungen und Best-Practice-Beispielen leiten wir Handlungsstrategien für einen gesunden Führungsstil ab.

Wie können Sie selbst aktiv werden?
Mittels konkreter Praxisbeispiele reflektieren Sie Ihren Führungsstil. Gemeinsam diskutieren wir, welches Führungsverhalten einen positiven Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter hat. Sorgen Sie dadurch für mehr Gesundheit im eigenen Team und sichern Sie damit Ihren Unternehmenserfolg.

Feminin Führen

Erfolgreich arbeiten, Vorurteilen zum Trotz

In diesem Seminar setzen Sie sich mit den Unterschieden im Führungsstil von Frauen und Männern auseinander. Dabei entwickeln Sie ein Bild Ihrer Stärken und Schwächen als weibliche Führungskraft.

Sie entwickeln ein klares Bewusstsein der eigenen Rolle und Ideen für gutes Selbst- und Zeitmanagement. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Anregungen zur Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit.

Seminarinhalte

Wie sehe ich mich selbst? Und wie sehen mich die anderen?
Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Selbstbild und die eigene Wirkung auf andere zu reflektieren. Gemeinsam erarbeiten wir einen Weg, Ihre positiven Eigenschaften und Stärken gezielt einzusetzen.

Wie kann ich den Führungsalltag erfolgreicher bewältigen?
Lernen Sie Führungsaufgaben und -instrumente kennen, die Sie in der Führungsrolle unterstützen.

Typisch weiblich: Fluch oder Segen auf dem Weg zum Erfolg?
Ein diffuses Rollenverständnis verschleiert oftmals die Besonderheiten femininer Führungskräfte, die wir gemeinsam wiederentdecken.

Wie kann ich trotz Mehrfachbelastung gesund und fit bleiben?
Mit Techniken der Stressreduktion und Praktiken zur Steigerung der Resilienz erfahren Sie, wie Sie Ihre emotionale Belastbarkeit stärken können.

Führungskompetenzen stärken

Auf dem Weg zur erfolgreichen und gesunden Führung

Täglich stehen Führungskräfte vor der Herausforderung, in einem meist knappen Zeitfenster zielorientiert zu organisieren, zu delegieren und zu motivieren. Darüber hinaus ist jeder Mitarbeiter anders und sollte daher auch entsprechend geführt werden. Begegnen Sie diesen Herausforderungen souverän mit einem gesundheitsorientierten und situativen Führungsstil und den dazu notwendigen Methoden und Techniken.

Seminarinhalte

Was wird von einer guten Führungskraft erwartet?
Wir klären die Anforderungen, die an eine Führungskraft gestellt werden und welche unterschiedlichen Rollen eine Führungskraft einzunehmen hat.

Welcher Führungsstil ist der richtige?
Aus der Auseinandersetzung mit dem Reifegrad-Modell nach Hersey und Blanchard leiten wir konkrete Handlungsstrategien zur gesundheitsorientierten und situativen Führung ab.

Was zeichnet mich als Führungskraft aus?
Im Seminar reflektieren Sie Ihre Werte. Wir unterstützen Sie dabei, daraus Ihr eigenes Führungsverständnis zu entwickeln.

Wie führe ich sinnvoll und effektiv?
Die Hauptaufgaben von Führung sind Organisation, Delegation und Motivation. Um diese Aufgaben besonders gut zu meistern, haben sich bestimmte Techniken und Vorgehensweisen bewährt, welche Sie im Seminar kennenlernen.

Unsere Klassiker

Teams erfolgreich führen

Gemeinsam zu mehr Erfolg

In jedem Team finden gruppendynamische Prozesse und Rollenbildung statt, die manchmal auch zu Konflikten führen können. Als Führungskraft brauchen Sie daher umfassende Kenntnisse und Strategien, um Konflikte konstruktiv und gezielt zu bewältigen.

In diesem Seminar behandeln wir unterschiedliche Persönlichkeitstypen und ihre Bedeutung für die Teamleistung. Dazu gehört auch, Konflikte frühzeitig zu erkennen, um diese konstruktiv zu bearbeiten.

Seminarinhalte

Wie verhalte ich mich im Team?
Wir klären, welche Teamrollen es gibt und wie sie unser Verhalten beeinflussen.

Team - Mehr als die Summe der einzelnen Teile?
Wir decken die Ursachen für Prozessverluste und Synergieeffekte im Team auf. Mit diesen Erkenntnissen erarbeiten wir Strategien, um die Teamleistung nachhaltig zu stärken.

Wie gehe ich mit Konflikten im Team konstruktiv um?
Mit dem Wissen um die Konfliktentstehung behandeln wir die unterschiedlichen Konfliktphasen und Eskalationsstufen. Anschließend erarbeiten wir Ansätze zum konstruktiven Konfliktumgang. Damit Sie Konfliktgespräche sicher führen, üben wir in kurzen Gesprächssequenzen deren Aufbau und Inhalt.

Führungs- und Mitarbeitergespräche

Damit die Botschaft richtig ankommt

Führung bedeutet vor allem professionelle Kommunikation sowohl im Einzelgespräch als auch in der Teamsitzung. Dabei dient Kommunikation nicht nur dem Austausch von sachlichen Informationen, sondern vielmehr der bewussten Einflussnahme auf das Verhalten der Mitarbeiter.

In diesem Seminar erleben Sie, wie unterschiedliche Gespräche im Arbeitsalltag motivierend und zielführend durchgeführt werden.

Seminarinhalte

Wie kann gute Kommunikation gelingen?
Nachdem wir mit Kommunikationsmodellen und ihrer Bedeutung für die Praxis vertraut sind, behandeln wir störende und fördernde Verhaltensweisen im Gespräch.

Wie gebe ich richtig Rückmeldung?
Der Dreh- und Angelpunkt in der Kommunikation ist das Feedback. Wir klären und üben, wie dies konstruktiv und wertschätzend gelingt.

Wie gestalte ich ein Mitarbeitergespräch?
Im Umgang mit verschiedenen Mitarbeitertypen haben sich bestimmte Methoden und Techniken der professionellen Gesprächsführung bewährt. Diese stellen wir Ihnen vor und wenden sie in konkreten Gesprächsübungen an.

Persönlichkeitstypen

Sich selbst und andere besser verstehen

Tagtäglich treffen wir auf unterschiedlichste Persönlichkeitstypen, mit denen der Arbeitsalltag zu meistern ist. Nur wer die Persönlichkeit eines Menschen versteht, kann sich auf die Besonderheiten der jeweiligen Person optimal einstellen. Besonders das Wissen um die eigene Wirkung hilft im Kontakt mit anderen.

In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen kennen und leiten Strategien zum individuellen Umgang mit ihnen ab.

Seminarinhalte

Was ist (meine) Persönlichkeit?
Um andere besser zu verstehen ist es wichtig, sich selbst zu kennen. Daher reflektieren Sie im Seminar Ihre eigenen Werte und werden sich des Selbst- und Fremdbildes bewusst. So stärken Sie Ihr Selbst-Bewusstsein und erfahren, welche Wirkung Sie auf andere haben.

Wie ist Persönlichkeit strukturiert?
Um andere Menschen einschätzen zu können, lernen Sie Persönlichkeitsmodelle zur Selbst- und Fremdeinschätzung kennen. In der Beschäftigung mit dem DISG-Modell finden Sie Anregungen, um Mitarbeiter ihrer Persönlichkeit entsprechend zu führen.

Wie gehe ich mit „schwierigen“ Mitarbeitern um?
In Übungsphasen bekommen Sie Gesprächsführungsmethoden an die Hand, die Ihnen den konstruktiven Umgang mit komplexen Persönlichkeitstypen ermöglichen.

Erfolgsfaktor Motivation

Motor und Bremse unseres Verhaltens

„Wie motiviere ich meine Mitarbeiter?“ So oder so ähnlich ist die wohl am meisten gestellte Frage in Führungsseminaren.

Jede Führungskraft weiß, dass motivierte Mitarbeiter effektiver arbeiten und bessere Ergebnisse erzielen. Aber wie und wodurch lassen sich Mitarbeiter motivieren?

In diesem Seminar bekommen Sie Raum, um sich mit dieser oft gestellten Frage eingängig zu beschäftigen.

Seminarinhalte

Mythos Motivation?
Im Seminar vermitteln wir Ihnen Grundwissen zum Thema Motivation. Gemeinsam erforschen wir die Quellen von Motivation und Demotivation im Arbeitskontext und wie Sie als Führungskraft darauf gezielt Einfluss nehmen können.

Wie bewirke ich, dass Mitarbeiter „mehr“ Leistung erzielen?
Anhand des Rubikon-Modells erarbeiten wir die unterschiedlichen Motivationsphasen und verstehen, wann Motivation zur Handlung führt.

Wie kann ich typgerecht motivieren?
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Dennoch kann man Menschen einen von fünf Motivationstypen zuordnen, wie der Psychologe Prof. Dr. Correll festgestellt hat. Daran erarbeiten wir, wie sie erkannt und individuell motiviert werden. Im Training von Mitarbeitergesprächen üben wir die motivierende Gesprächsführung.

Umgang mit Konflikten

Wie Sie auch in spannungsgeladenen Situationen gemeinsam an einem Strang ziehen

Fachliches Wissen und Können sind nicht allein ausschlaggebend für den erfolgreichen Umgang mit Mitarbeitern. Führung bedeutet vor allem Kommunikation! Speziell in konfliktären Situationen ist die Art der Verständigung entscheidend für den konstruktiven Ausgang des Gesprächs.

Aus diesem Grund widmet sich dieses Seminar der Verbesserung der eigenen Gesprächsführungskompetenzen in schwierigen und konfliktreichen Situationen.

Seminarinhalte

Warum ist Kommunikation schwierig?
Das komplexe Geflecht verbaler und nonverbaler Informationen bringt Missverständnisse und Konfliktpotenzial mit sich. Am Kommunikationsquadrat und dem Eisbergmodell identifizieren wir Schlüsselstellen zur Verbesserung der Kommunikation.

Wie gelingt wirkungsvolle Kommunikation?
Für gute Antworten muss man gute Fragen stellen und genau zuhören, da hinter einer Nachricht mehr als nur die Sachinformation steckt. Wie Sie Fragetechniken effektiv anwenden können und welche nützlichen Formen des Zuhörens es gibt, erarbeiten wir im Seminar.

Kommunikation in konfliktären Führungssituationen
Die Gestaltung von Mitarbeiterbeurteilungsgesprächen ist mit viel Unsicherheit und Konfliktpotenzial verbunden. Wie Sie sicher und mit wertschätzender Kommunikation die Situation konstruktiv beeinflussen, üben wir in kurzen Gesprächssequenzen.

EUMEDIAS Seminare

Ihre Vorteile

Sie bestimmen Ort, Zeit und Teilnehmeranzahl

Wir berücksichtigen Ihre unternehmensspezifischen Wünsche und Anforderungen

Wir agieren branchenübergreifend und zeigen Ihnen, was Best Practice ist

Wir begleiten Sie, so lange Sie möchten

Wir holen Ihre Mitarbeiter aus der Komfortzone und entwickeln sie weiter

Vereinbaren Sie Ihr Kennenlerngespräch

Mit uns werden Seminare zu Events.

In unseren Seminaren möchten wir speziell Führungskräfte dabei unterstützen, ihre Kompetenzen in der Führung von Mitarbeitern zu stärken. Vertrauen Sie auf die exzellente und langjährige Praxis-und Trainererfahrung von Jeanette de la Barré und erleben Sie ihre hohe Authentizität.

Jeanette de la Barré

Tel. 0391 – 5356764
E-Mail an Frau de la Barré senden

Jetzt Termin vereinbaren!